*

Franchise-WIKI - Wachstum

Hört sich komisch an? Entwickeln Sie Ihre eigene fundierte Expansionsstrategie – am besten bevor Sie mit dem Verkauf von Franchiselizenzen starten. Denn: Gebietsschutz gibt dem (zukünftigen) Franchisepartner Sicherheit. 

 

 

Gebietsschutz als Strategie

Wenn die Alternative ist, dass der potentielle Partner einen Vertrag ohne Gebietsschutz erst gar nicht unterzeichnet, liegt es nahe, eine solche Vereinbarung im Interesse des Franchisesystems zu ermöglichen. Schließlich möchte ein Franchisegeber möglichst viele Verträge abschließen, um erfolgreich zu expandieren.

Hilfreiche Fragen für die Strategieentwicklung sind:

  1. Wie viele Franchise Lizenzen möchten Sie verkaufen?
  2. Welche Gebietskennzahlen unterstreichen Ihre geschäftliche Zielgruppe: Einwohneranzahl? Anzahl Kinder? Kaufkraft? Anzahl Familien? Einzelhaushalte? Schulen, Kindergärten? Einkaufszentren? Unternehmer?
  3. Wie groß ist das Potential für Ihr Franchisesystem in jedem einzelnen Gebiet?

Scheuen Sie sich als Franchisegeber nicht vor diesen strategischen Überlegungen. Überwinden Sie Ihre Angst womöglich eines Tages doch mehr Franchise-Lizenzen verkaufen zu können, als es die festgelegten Gebiete tatsächlich zulassen. Ein geringes Systemwachstum ist in den seltensten Fällen die Folge eines einmal festgelegten Gebietsschutzes. Vielmehr bleiben die meisten Franchisesysteme aus ganz anderen Gründen unter ihren Expansionsmöglichkeiten.

Der Online Gebietsmanager 

Mit dem Online-Gebietsmanager von den FranchiseMachern lassen sich regionalstatistische Kennziffern, z.B.

  • Einwohner,
  • Kaufkraft,
  • niedergelassene Ärzte,
  • Anzahl Firmen,
  • verkaufte Immobilien,
  • u.v.m.

2, 3, 4 und 5-stelligen Postleitzahlen zuordnen. Diese können dann beliebig zu individuellen Vertriebs- und Franchisegebieten zusammengefügt, als Karte und Liste dargestellt, gespeichert und ausgedruckt werden.

Hier gehts zum VIDEO


Behalten Sie die Übersicht über Ihre Gebiete

Unser Online-Gebietsmanager unterstützt Franchise- und Lizenzgeber dabei ...

  • Gebiete und Standorte zu definieren und bwerteten.
  • Verträge & Kunden effizient zu verwalten.
  • Interessenten freie Standorte zu zeigen.

Mehr über den Gebietsmanger

*

 


Was ist ein Gebietsschutz?

*

Jana Jabs
Franchise-Expertin

Ich biete jungen Franchisesystemen pragmatische Strategien und Lösungen für den Aufbau ihres Unternehmernetzwerkes

Meine Stärke: Das Wichtige von Anfang an sicher richtig aufbauen und umsetzen.

Meine Erfahrung: Ein Franchisesystem aufzubauen erfordert große Visionen, klare Ziele und sehr viel praktische Arbeit.

Gehen Sie nicht sofort zur Bank! [mit VIDEO]

Als Mitarbeiter einer Franchise-Zentrale, der für den Verkauf von Lizenzen verantwortlich ist, wirst du wissen, dass in den aller meisten Fällen zur Finanzierung des Franchise-Projektes eine Bank...

Weiterlesen ...

Gibt es Schulungen für Franchisepartner? [mit VIDEO]

Die EU-Kommission wie auch der Europäische Verhaltenskodex für Franchising verpflichten den Franchisegeber, als Bestandteil des Franchisepakets sein in der Praxis erworbenes Know-how dem...

Weiterlesen ...

Welche Vorteile bietet Franchising einem Franchisepartner?

Für den Franchisepartner bietet Franchising eine ausgereifte, selbständige Existenz. Er profitiert zum einen von den Service- bzw. Dienstleistungen des Franchisegebers und zum anderen von einem...

Weiterlesen ...

Jetzt Kontakt aufnehmen