*

Fanchise-WIKI - Management

Die rechtliche Grundlage der Beziehungen zwischen Franchise-Geber und Franchise-Partner ist der Franchise-Vertrag. Er regelt die Rechte und Pflichten der Vertragsparteien, die finanziellen Belastungen des Franchise-Partners sowie gemeinsam mit den Franchise-Handbüchern die weiteren Details für die Zusammenarbeit innerhalb des Franchise-Systems. Jeder Franchisegeber hat in der Regel zwei wesentliche Rechte gegenüber seinen Franchisepartnern:

Kontroll- und Weisungsrecht

  1. Die Rechte des Franchisegebers liegen vorwiegend im „Controlling", d.h., in der zeitnahen Beobachtung und ratgebenden Einflussnahme hinsichtlich des wirtschaftlichen Erfolgs des Franchisepartners.
  2. Der Franchisegeber hat jederzeit das Recht zu überprüfen, ob der Franchisepartner die im Handbuch festgeschriebenen Grundsätze und seine vertraglich festgelegten Pflichten systemkonform erfüllt.
  3. Er hat das Recht, sämtliche Maßnahmen zu ergreifen, um die Qualität des Systems zu sichern bzw. das System an neue Verhältnisse anzupassen.

Erhebung von Franchisegebühren

  1. Doch vor allem hat der Franchisegeber das Recht, für die von Ihm erbrachten Leistungen Gebühren zu erheben.

(Quelle: Existenzgründung mit System - Ein Leitfaden des Deutschen Franchise-Verbandes e.V.) 

*

Jana Jabs
Franchise-Expertin

Ich biete jungen Franchisesystemen pragmatische Strategien und Lösungen für den Aufbau ihres Unternehmernetzwerkes

Meine Stärke: Das Wichtige von Anfang an sicher richtig aufbauen und umsetzen.

Meine Erfahrung: Ein Franchisesystem aufzubauen erfordert große Visionen, klare Ziele und sehr viel praktische Arbeit.

Wie helfen Franchisemanager ihren Franchisepartnern während einer Krise? 9 Schwerpunkte [mit VIDEO]

Partnermanager (oder Partnerbetreuer) stehen in ständigem Kontakt mit den Franchisepartnern. Sie sind das Bindeglied zwischen der Zentrale und den Partnern und eine wichtige Schnittstelle für eine...

Weiterlesen ...

Welche Rechte hat ein Franchisepartner?

Des einen (Franchisenehmer-) Recht ist des anderen (Franchisegeber-) Pflicht. Ein Franchisepartner hat das Recht auf Information, der Franchisegeber wiederum hat die Pflicht zur Information. Hierzu...

Weiterlesen ...

Was bedeutet eigentlich Franchisepartner-Management? [mit VIDEO]

Und warum ist es für einen Franchisegeber wichtig, seine Franchisepartner gerade in den ersten 100 Tagen ab Unternehmensstart intensiv in die (neue) Selbständigkeit zu begleiten?...dazu passend...

Weiterlesen ...

Jetzt Kontakt aufnehmen